Outside-In

Limerenz

Sie ist verliebt.

Das heißt, sie ist nicht ganz zurechnungsfähig.

Besessenheit und Sehnsucht bestimmen ihren Tagesablauf. Sie legen sich in der Nacht zwischen ihre Schenkel und führen ihre Hände an den endlich feuchten Ort ihres Verlangens.

Das ist gut für ihre Um-Welt, denn sie wird großzügiger. Ihre Welt ist schön, warum nicht die Menschen einmal lassen, wie sie sind?

Die Menschen hoffen und bangen, dass doch wenigstens am Ende ein einziger Fick für sie dabei heraus springen mag. Jeder weiß, diese angenehme, leichte Zeit könnte begrenzt sein und man hofft auf einen dummen Tölpel, der ihr möglichst lange zu Füßen liegen wird. Vielleicht sogar für ewig? Die Menschen würden Feste feiern und einen Altar errichten, an dem sie demütig allabendlich für ihren Orgasmus beten würden.

Oh Herr, besorg es ihr hart und unvergesslich! Auf dass der ausgetrocknete See ihrer unbefriedigten Seele sich wieder mit Lebenswasser füllt und wir in Frieden unser Dasein fristen dürfen!


 

Advertisements

°Kommentar °Kritik °Anregung... Very Welcome ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s