Puzzlement

ROT

ROT: Eine Geschichte.

Eine Landstraße am frühen Morgen, nicht viele sind unterwegs.

In meine Richtung nur du und ich.

Du rast. Ich hinterher.

Das mit dem Windschatten verstehe ich nicht, aber es funktioniert.

Ich kenne dich nicht, weiß weder woher du kommst, noch wohin du willst.

Dein Hinterkopf verrät mir nichts.

Ich will nur nach Hause.

Unser Weg ist frei, ich klemme mich hinter dich.

Wir rasen in den Morgen, in der Ferne steht die Ampel noch auf Grün.

Weiter. Schneller. Wir geben Gas.

Gelb.

Du gibst nicht nach. Ich halte mit.

Doch das Rot ist nicht mehr weit.

Es interessiert dich nicht, du hängst mich ab.

Ich habe mich entschieden, der Fuß am Gas entspannt, ich gebe auf.

Du verschwindest aus meinem Blickfeld und aus meinem Leben.


Querverkehr.

Noch Rot.

Nichts zu sehen.

Warum stehen?

Sie fährt los, will nur einmal rebellieren.


 Zweimal Rot.

Einer tot. 


Ich halte dich.

Während du auch aus deinem Leben verschwindest.


ROT: Eine Geschichte mit ohne Happy End.

 

Advertisements

°Kommentar °Kritik °Anregung... Very Welcome ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s