Inside-Out

F.R.A.N. II

Menschen wie ich.

Als ich klein und gemein war und zur Strafe stolperte, erklärte sie mir die Notwendigkeit meines zerschundenen Knies. Sie ließ mich verstehen, warum Menschen wie ich sichtbare Narben als Mahnmal bräuchten.

Als ich wuchs und fürchterliche Schmerzen litt, machte sie mir begreiflich, dass Wachstum wehtun muss und warum es für Menschen wie mich notwendig sei, zu spüren, dass sie sich entwickeln würden.

Sie war da, als ich ein Kind unter meinem Herzen trug. Sie erklärte mir, dass es nicht verwerflich sei, dass ich es nicht IM Herzen trüge. Und als ich es abstieß, versicherte sie mir, dass es mich verlassen hatte, weil seine Zeit bereits gekommen sei und dass Menschen wie ich diese Erfahrungen machen müssten.

Als ich Lieben über Lieben mit Leidenschaft und Pauken und Trompeten untergehen ließ, erklärte sie mir, dass es für Menschen wie mich nicht funktionieren würde, wenn sie sich nicht selbst ein bisschen lieben würden.

Sie war dabei, als ich dem Tod ins Antlitz blickte. Sie hielt meine Hand und gab mir zu verstehen, dass ich ihn nicht fürchten müsse, doch dass diese Begegnung für Menschen wie mich überlebensnotwendig seien.

Als ich die Last meiner Erzeuger und sie letztendlich selbst zu Grabe trug, ließ sie mich begreifen, dass fehlende Trauer für Menschen wie mich kein Makel sei.

Fragt mich nicht, wer sie ist.

Sie ist zierlich und wunderschön. Sie ist riesig und grottenhässlich. Seit ich denken kann, begleitet sie mich auf meinen Wegen, geht voraus und ebnet sie oder folgt mir und wenn es nötig ist, verwischt sie meine Spuren. Sie füllt die Leere und gibt Unbegreiflichem einen Sinn. Sie ist die gute Fee, die alle meine Wünsche erfüllt und sie ist der Teufel, der meinen Sünden Futter gibt. Sie war immer da und ist nie gewesen. Sie ist kein Mensch wie ich.


 

Advertisements

Ein Kommentar zu “F.R.A.N. II

°Kommentar °Kritik °Anregung... Very Welcome ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s