YaYa°MyEverydayLife

Mrs.FromTheBlock4711: Dankeschön ♥

Oder: Der Tag, an dem wir Kontakt aufnahmen :-)


4 7 1 1

4711

SiebenUndVierzigElf

Welch‘ hübsche Zahl!

Ich freue mich, die NullAchtFünfZehn hinter mir gelassen zu haben :-)

[Übrigens…Gestern: JUNI – Heute: JuliJuliJuli!!!]

Ob Liebesgeständnisse oder Beileidsbekundungen,  Beratungsanfragen oder Korrekturvorschläge… Ich weiß nicht wie das bei WORDPRESS so läuft: Bedankt man sich bei Followern für das Folgen und ihr Mögen? Müssen Ent-Folger zur Fahndung ausgeschrieben werden? An anderer Stelle im www bedanke ich mich stets für wohlwollende Klicks meiner Texte. Das gilt auch für positive UND negative Kommentare. (Hier bedeutet negativ gar nicht mal sooo unselten positiv). Manche finden das albern, aber zum einen hat es mit meiner Erziehung zu tun (ganz erstaunlich, auch für mich) und solange ich es noch kann, empfinde ich es als meine Pflicht, es auch zu tun. Das Schenken von Lesezeit (=Lebenszeit) weiß ich sehr zu schätzen! Und auch wenn etwas nicht gemocht oder befürwortet wird und Kopfschütteln oder Augenrollen zur Folge hat, so war der Ausgangspunkt Interesse. Oder Neugier. Oder Langeweile. Oder, oder, oder… Daher an dieser Stelle ein lieber Gruß in die Welt da draußen: Ich mag das! Gefällt mir! Daumen nach oben! Herzchen! Moment…

Ich mach nur mal schnell ein Foto von Euch…

MOS[Klickgeräusch]

Hm.. ein bisschen verwackelt… ein bisschen Schwarzweiß… ein bisschen unscharf… und schon wieder ein bisschen dunkel… Aber:

Dankeschön 

„Eines Tages Baby, werden wir alt sein.“

Oh Baby, vor allem werden wir verrottet sein.

Einfach tot. Und wahrscheinlich auch ein bisschen stinken.

Nicht jedoch, wenn wir vorher gebrannt haben…

Und denke an all die Geschichten, die wir erzählt haben sollten!

Also lass uns brennen! Zünd‘ was an!

MUCHO MOJO!


Don’t be fooled by the rocks that I got
I’m still, I’m still Mrs. from the the blog

XXX


 

Advertisements

4 Kommentare zu “Mrs.FromTheBlock4711: Dankeschön ♥

  1. Follower: Der Duden meint ja, ein follower wäre ein Anhänger. Nun kann man darüber streiten, ob ich mich nun als Anhänger betiteln lassen möchte. Man stelle sich vor, ich hänge nun so quasi an einem Hals und werde wohin getragen. Vielleicht an einen Ort der Stille. Wohlmöglich als Begleiter auf ein stilles Örtchen. Ein etwas unangenehmer Gedanke.

    Eine andere Umschreibung lautet: „Regelmäßiger Empfänger einer Nachricht“. Auch diese Umschreibung trifft auf mich nicht zu, da die Inhalte deiner Seite nun wahrlich nicht als Nachrichten zu bezeichnen sind.
    Auch ein nachträgliches Richten im Sinne von „über deine Texte urteilen“ ist kaum möglich. Sie entsprechen dem, was ich gerne lese, (ich wiederhole mich, schrieb ich es doch an anderer Stelle schon einmal), und bedürfen auch keiner nachrichtlichen Korrektur durch meine Person.

    Ich gestehe, dass ich dir auch nicht folge. Du immer vorweg und ich hinterher. Ja wo kommen wir den dahin, wenn ich dir immerzu nachlaufe? – obgleich ich es ja irgendwie tue. Ständig erinnert mich eine kleine Mail an diese Seite. Kaum ein nachkommen mit dem, was du fast täglich veröffentlichst. Ich habe es ja so gewollt. Und genau darum danke ich DIR und solltest nicht mir diesen Dank aussprechen!
    Nicht jenen wie mir, die sich gerne als Lesewürmer an deinen Zeilen laben. Es ist nicht Lebenszeit, die wir verschwenden. Es ist Zeit, die wir gewinnen, in dem wir uns mit Worten beschäftigen, in Gedanken wühlen – eine kleine Auszeit nehmen. Ich folge also diesem kleinen von mir erbetenen Ruf, ich möge doch hier mit Freude verweilen und… vielleicht solle ich als „tanken“ bezeichnen.

    Und nun genug der gegenseitigen Danksagung in Form und Fülle. Lass Worte sprechen, Bilder malen, Münder offen stehen, Augen rollen – Tag für Tag. Lass mich die Zeit hier immerzu neu genießen. „Eines Tages Baby, werden wir alt sein“ — und uns hoffentlich noch immer lesen.

    Gefällt mir

  2. Oh mein lieber Herr Gesangsverein, mein Herz geht sooooooo weit auf! Bis zum Mond und wieder zurück hört man es schlagen! Sooo verflucht herzlichen Dank, my Dear! Dieser Tag war ein guter Tag! One day Baby, I hug you!!

    Gefällt mir

°Kommentar °Kritik °Anregung... Very Welcome ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s