YaYa°MyEverydayLife

TV-TIP: Stephen King

>>Writing isn’t about making money, getting famous, getting dates, getting laid, or making friends. In the end, it’s about enriching the lives of those who will read your work, and enriching your own life, as well. It’s about getting up, getting well, and getting over. Getting happy, okay? Getting happy.<<

=> 21.08.2014 / 20:15 Uhr => VOX => http://sho.rtlink.de/S-KING699653

Palpitationen

„Es geht darum, glücklich zu werden, okay?Glücklich zu werden.“

[Stephen King „Das Leben und das Schreiben“]

Für mich einer der schönsten Sätze aus vorgenanntem Buch.


1
Ich habe mir viel Zeit genommen dieses Buch, welches übrigens vor mehr als einem Jahrzehnt geschrieben und veröffentlicht wurde, zu lesen. Insbesondere weil es mir von mich inspirierenden Menschen ans SchreiberHerz gelegt wurde. Nun…
Dear Mister Stephen King,

ich denke nicht, dass ich all ihre Ratschläge beherzigen werde. Die meisten wahrscheinlich (zumindest derzeit) eher nicht, was nicht bedeutet, dass sie sich nicht in mir bewegen würden. Es gab einige Passagen, speziell der Part der eingeleitet wurde mit den Worten: „Vermeiden Sie das Adverb!“, auf welchen ich durchaus empört reagierte. Ich sehe das völlig anders. Insbesondere in Bezug auf ihre Erklärung dazu, denn: Ich fühle einfach anders! Die Vehemenz allerdings mit der Sie  Ihre Meinung vertreten [Ich bin überzeugt, dass die…

Ursprünglichen Post anzeigen 181 weitere Wörter

Advertisements

°Kommentar °Kritik °Anregung... Very Welcome ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s