YaYa°MyEverydayLife

#1 GottesDienstNotizen: CRASH!

What a mess! Anfang des Jahres entschloss ich mich, eine Göttin ein guter Mensch zu werden und besuchte meinen ersten Gottesdienst. Notizen:

1. Ich kenne die ganzen Songs nicht.

2. Die Bänke sind unbequem und es wird nicht sooo gerne gesehen, wenn man die Beine hochlegt.

3. Der Herr ist nicht mein Hirte.

4. Ich bin kein Schäfchen.

5. Sein Stecken und sein Stab trösten mich jetzt nicht wirklich.

6. Auf die Knie? Für das Unterteil eines Lebkuchens? Geht’s noch?

7. Amen! Es heißt Amen, verflucht! Nicht Yeehaw! Und das darf nur betroffen gemurmelt werden.

8. Ich wusste wirklich nichts von einem Dresscode …

B

#BlasphemieKalenderwoche1: Erledigt! In Kürze:

#BlasphemieKalenderwoche5: „Kurzgeschichten aus dem Beichtstuhl


Advertisements

Ein Kommentar zu “#1 GottesDienstNotizen: CRASH!

°Kommentar °Kritik °Anregung... Very Welcome ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s