♠ ♥ ♦ ♣

Countdown: No, je ne regrette rien …

Er wird es nicht zu Ende bringen. Niemals. Wird er nicht. Wird er nicht. Wird er nicht. Man tötet, was man liebt. Aber er liebt mich nicht. Er muss das nicht tun.

»Excuse me, Sir? Can you help me occupy my brain?«

»Oh yes, Sweetheart, I do, I do.«

Hatten wir eigentlich darum gewürfelt, wer anfängt? Sein Blick pulverisiert meine Gedanken und setzt sie sogleich wieder zusammen. Er sagt kein Wort, aber ich höre jedes einzelne. Ich brauche sie nicht mehr wiegen, die Goldwaage ist eine Verräterin, auch ihr hat er den Kopf verdreht, den Hals zugeschnürt, den Atem geraubt. Vielleicht für immer …

»Natürlich geht es um Liebe, du scheinheiliges Unschuldslämmchen. Aber sie kommt zusammen mit der Sünde. Sie sind das Paar, das dich eingeladen hat, hast du das schon vergessen? Weitere Gäste sind geladen, du bist ihnen beiden wahrscheinlich schon einzeln begegnet. Doch ab heute treten sie, nur für dich, nur noch gemeinsam auf. Sie nennen sich Freude und Schmerz.«

Adieu, du schöne hässliche Welt. Wir sind nie wirklich Freunde geworden, aber wir respektierten, was wir waren. No, je ne regrette rien …

♠ ♣ ♥ ♦


 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Countdown: No, je ne regrette rien …

  1. Bis jetzt habe ich mich ja zurückgehalten und nicht kommentiert.
    Ja, ich lese deine eingestellten Auszüge und sie gefallen mir. Sie entsprechen dem, was ich an Lesestoff von dir kenne und schätze. Meine begrenzte Lesezeit bringen sie aber nicht in einen schlüssigen Zusammenhang. Kritik wird es von mir so nicht geben. Und inspirative Kommentare von mir brauchst du auch nicht. Du bist mir über die Jahre hinweg zu gut geworden. Ich werde also weiter auf ein baldiges Finale in gedruckter Form hoffen. Lasse mich nicht so lange warten! ;)

    Gefällt 1 Person

°Kommentar °Kritik °Anregung... Very Welcome ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s