GehZeiten/Splitter

(ProblemLos)

Das Problem mit Sätzen die mit ‚Das Problem ist‘ anfangen, ist dass sie schon problematisch beginnen. Das Problem mit der Liebe ist, dass wir sie nicht mehr suchen (müssen), sobald wir (glauben) sie gefunden (zu) haben. Dann klammern wir uns an ihre Existenz oder klammern sie aus, weil (wir glauben) sie existiert (ohnehin). Das Problem mit Einschüben von Worten (in Klammern) ist, dass wir doppelt lesen müss(t)en, um die (volle) Bedeutung (der Aussagen in Klammern) im Einzelnen und (vor allem) im Gesamten zu begreifen. Doppelt so lange dauert es auch (manchmal), um die Liebe (wieder) los zu werden. Das ist das Problem (mit Klammern).

Advertisements

°Kommentar °Kritik °Anregung... Very Welcome ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s