Outside-In

ScheinHeil

Bald ist es soweit.

Schokohasen, Ostereier, fröhliches Geplapper und Gerufe aus dem Garten von nach Ostergeschenken suchenden Kindern. Es wird versteckt, ohne Sinn, nur um zu suchen, ohne Verstand. Kaffeeklatsch und Frühlingsduft und das Wetter meint es gut mit uns. Das Klopfen und Hämmern am Ende der Straße will keiner wahrhaben. Jeder hört es, fast alle ignorieren es. Manche reden sich ein, es existiert nur in ihren eigenen Köpfen. Das ist schlüssig, es reagiert ja sonst keiner darauf. Andere stellen sich vor, das muss das Weltbild sein, das festgeklöppelt und fixiert wird, damit es nicht ins Wanken gerät und das ist gut so. Futter für das Monster, dass in dunkler Seelenruhe vor sich hingedeiht. Leiden. Opfergaben. Grabesruhe vor dem Schlachttag.


 

Advertisements

°Kommentar °Kritik °Anregung... Very Welcome ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s