GehZeiten

TatenLos

Ein tiefer, langer Fall. Ein dumpfer Schlag.

Auf den Boden, der unter den Füßen weggezogen wurde. Das klingt unmöglich, doch es geht. Es geht, wenn TatSachen in Stein gemeißelt zum TatWerkzeug geworden sind. Es geht, wenn das Fliegen nicht mehr als ein simulierter Traum gewesen ist. Es geht, wenn man tatenlos zuschaut, wie aus NichtsTun AllesZerstören wird. Es geht, wenn einer von zwei Flügeln nicht mehr schlägt.


 

Advertisements

Ein Kommentar zu “TatenLos

°Kommentar °Kritik °Anregung... Very Welcome ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s