Puzzlement

SchlafWandlung

Lass mich dich nur ein Mal schlafen sehen. Sei meine Ruhe vor deinem Sturm. Berühr mich, verführ mich, entführ mich dorthin, wo dein Schein und dein Sein getrennte Wege gehen, wo du dich spiegelst im Kabinett deiner kuriosen Absurditäten, wo sich deine Erinnerung mit Zukunftsphantasie vermengt und sich in die unverfälschte Realität deiner Träume wandelt.

Lass mich dich nur ein Mal träumen sehen. Sei mein Sieger nach deinem Kampf. Leite mich, begleite mich, gleite mit mir an den Ort, wo du vergisst, was du einst lerntest, wo du Worte findest, die dir fehlen, wo du liebst, was du begehrst, wo du tötest, was du hasst, wo du betrauerst, was du verlierst, wo du findest, was du suchst und wo du lächelst, wenn du glücklich bist.

Lass mich dich nur ein Mal den Verstand verlieren sehen. Sei meine Wohltat, wenn dein Schmerz nachlässt. Nimm mich nur ein Mal mit auf deine Reise in deinen kleinen Tod, in den Schlaf des Gewinners und des Verlierers, des Richters und des Angeklagten, des einzig Wahren, wo Grenzen erst der Anfang sind und wo ich nur ein Mal erahnen kann, für was deine Seele wahrhaftig brennt.


 

Werbeanzeigen

°Kommentar °Kritik °Anregung... Very Welcome ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s