Bisschen|Ambivalent

Hydra

Wir verlieren unsere Köpfe,
an deren Stelle uns zwei neue wachsen.
Wir finden das schön.

Wir schaffen uns.
Wir verbeißen uns, zerreißen uns,
kratzen uns die Augen aus und reißen uns die Ohren ab.
Wir finden das schön.

Wie sind nur noch Schädel mit Nasen und Mündern.
Wir riechen uns, schmecken uns
und küssen uns mit tausend Lippen.
Wir finden das schön.

Wir sollten es besser lassen. Das Hassen.
Das Lieben. Mit Hieben.
Aber wir scheitern und lieben uns zu Tode.
Und finden es schön.



 

°Kommentar °Kritik °Anregung... Very Welcome ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s