ÜberLeben
Bisschen|Dystopisch

ÜberLeben

Der Winter war lang und erbarmungslos, der unfruchtbar gewordene Boden wehrte sich gegen jeden Eindringling. Die gefrorenen Schollen weigerten sich, das Erdreich als letzte Ruhestätte der Toten freizugeben. Aus dem Gottesacker, der uns einst großzügig nährte, war unser Feind geworden. Er ließ sich keine Erde entreißen und er schenkte uns nichts. Unsere Seelen waren zu … Weiterlesen

Bewerten: