Bambis Herz
MediumRare

Bambis Herz

Liebevoll. Ich mag seine Fürsorge so sehr. Und diese vielen kleinen Dinge, die er für mich tut, die ihn so großartig machen. Ich liebe seinen Sarkasmus. Die Art und Weise wie er mich aufzieht und mir mit seinen vermeintlich ach so coolen Sprüchen signalisiert, was er nicht in der Lage ist, mir in direkten Worten … Weiterlesen

Bewerten:

Bunte Regentage
BLOODY

Bunte Regentage

An manchen Tagen wache ich auf und begehre nichts mehr als einen Schwanz in meinem Mund. Völlig gleich zu wem er gehört, ich möchte ihn auf der Stelle verschlingen und mich in meinen Phantasien verlieren. Ich will ihn mit meiner Zunge in den Wahnsinn und tief in meine Kehle treiben, ihn mir einverleiben, ihn besitzen. … Weiterlesen

Bewerten:

Ohrenschmaus: Mahlzeit
BLOODY

Ohrenschmaus: Mahlzeit

Am Ende des Tages öffnen sich längst geschlossene Wunden. Das Knirschen und Krachen alter, aufbrechender Narben tönt laut in allen Ohren. Hässliche Engerlinge und unzählig andere Arten ranziger Gewissenswürmer stolpern hinaus und krabbeln in alle Himmelsrichtungen davon. Der Anblick und das damit einhergehende Geräusch erinnert an das eilige Getrippel ertappter Kakerlaken, auf die man im … Weiterlesen

Bewerten:

VER-STECKT
BLOODY

VER-STECKT

Mitgegangen. Mitgefangen. Ich stehe an deinem Grab. Die Augen weit geöffnet, den Blick nach innen auf den Film unseres Lebens gerichtet. Ich lasse alle unsere Momente Revue passieren, alle Augenblicke bis zu dem, in welchem der Vorhang fiel. Unsere vergangenen Träume, die vor dieser Grube zu Unmöglichkeiten werden, erwachen in meinem Kopf zu neuem Leben … Weiterlesen

Bewerten:

Das Vieh is(s)t immer
MediumRare

Das Vieh is(s)t immer

Die kleine Sau isst ständig. Auch wenn es nur heiße Luft und bittersüße Liebe ist. Aber am liebsten frisst sie Worte. Tief wühlt sie mit ihrer geilgierigen Nase im Trog der Eitelkeiten und pickt sich die Rosinen raus. Sie ist ein Bastard und ein Wiederkäuer. Wieder und wieder mampft und kaut sie schmatzend alles durch, … Weiterlesen

Bewerten:

GRUND-LOS
BLOODY

GRUND-LOS

So ein Tag, so wunderschön wie heute. Der sollte schnell vergehen. Es war der Tag, derjenige welche. Der Tag, nachdem es nur noch meine Morgen gab und jedes unserer Gestern eliminiert wurde. So geschah es. Meine Tränen stockten, dein Blut floss in Strömen. Es war ein Tag wie Heute, wunderschön, nach Frühling duftend und Sehnsucht … Weiterlesen

Bewerten:

Kuschelweich
BLOODY

Kuschelweich

Unsere Decke war unser liebster Platz gewesen, unsere Zuflucht, Heimat, unser Kokon. Gemeinsam darunter wurden wir lebendig. Deine Haut, so wunderbar zart und weich. Meine dagegen rau und grob und dennoch, oder vielleicht genau deswegen, fügten wir uns zusammen, als sei es vorherbestimmt. Wir rieben uns auf und seiften uns mit unseren Säften ein. Tauchten … Weiterlesen

Bewerten:

Eindringling
BLOODY

Eindringling

Mein Name ist Schall und Rauch und das ist mein Geständnis. Bis heute habe ich dir nicht offenbart, dass unser Aufeinandertreffen kein Zufall war. Ich wollte dir deinen Glauben nicht nehmen. Immer wieder hast du dem Schicksal gedankt, dass wir zur selben Zeit am selben Ort gewesen sind. Niemals würde ich dir erzählen, dass alles, … Weiterlesen

Bewerten:

Häschen in der Grube [V1]
BLOODY

Häschen in der Grube [V1]

Folge dem weißen Kaninchen. Folge dem schwarzen Kaninchen. Folge irgendeinem verfickten Hasen. Er wird schon wissen, wo es lang geht, nicht wahr? Folge dem allmächtigen Hasen. Immer seinen Löffeln nach. Direkt in sein Reich. Und dann hockst du da. Mit Häschen in der Grube. Es ist kalt und du wunderst dich über die Finsternis. Du … Weiterlesen

Bewerten:

Blutmomente
OUTSIDE-IN

Blutmomente

Rauschen und Gluckern. Blutest du noch oder leidest du schon? Erinnerst du dich an damals? Als deine Lebenslust noch ausgelassen und zügellos durch deine Seele floss? An die Zeit, als jeder Stich noch Folgen hatte? Selbst das harmloseste Ritzen an der Oberfläche brachte deinen Lebenssaft zum Vorschein. Er quoll aus dir heraus, ganz gleich wie … Weiterlesen

Bewerten:

Ausgeblutet
BLOODY

Ausgeblutet

Der Bestand: Fleisch. Atmend. Lebenskräftig. Das Gelöbnis: Achtsamkeit! Ein kleiner Trank: Befriedigung. Entzückung. Das Aroma: Metallisch. Gesegnete Mahlzeit. Sündiger Appetit. Das Verhängnis: Gier. Ausschweifung. Besessenheit. Die Tücke: Gedankenarmut. Arteria carotis communis Die Öffnung: Unversiegelt. Unersättlichkeit bringt Destruktion. Hell sprudelnde Fontäne. Euphorie des Lebenssafts. Exsanguination… to exsanguinate somebody or something… Der Druck lässt nach. Gemächlichkeit wird … Weiterlesen

Bewerten:

Absurde Hoffnung
BLOODY

Absurde Hoffnung

So vielfältig in ihrer Erscheinung. Einmal in ihrem Sog gefangen, gibt es selten ein Entkommen. Sie hofft so dringend, dass etwas passiert und ebenso verzweifelt, dass etwas anderes nicht eintritt. Was ist es, was ihre Hoffnung nährt? Was zieht sie so in ihren Bann, lässt sie sich ihrer nicht entledigen? Was frisst sich in ihr … Weiterlesen

Bewerten: