Heiß-Kalt-Tot
Puzzlement

Heiß-Kalt-Tot

Gestern war sie – Irgendwo im Wald. Klare Luft tief in ihre Lungen ziehend, dem Knacken brechender Zweige unter ihren Füßen lauschend, schattenspendende Bäume genießend, den ein oder anderen umarmend. Freude. Das Leben verlangend. Die Lichtung das Bild durchschneidend wie eine Schere Papier. Hitze, Hitze, Hitze. Doch kühler Sommerregen auf heißer Haut erfrischte sie. – … Weiterlesen

Bewerten:

Augenblicke, so viele Augenblicke, viel zu viele Augenblicke
Puzzlement

Augenblicke, so viele Augenblicke, viel zu viele Augenblicke

Deine Augen, deine Augen, deine Augen. Immer wieder deine Augen. In deinen Augen war stets Herbst. Aber nicht der traurige, öde Teil davon, sondern der wunderschöne, der farbenfroh verzaubernde, welcher die Melancholie des Spätherbstes schon ahnen lässt, aber noch immer die Hitze des Hochsommers und all seine sündigen Erlebnisse aus tropischen Nächten in sich trägt. … Weiterlesen

Bewerten:

¶
Outside-In

[Gestern traf ich eine Traumfrau ¶ einen Traummann ¶ eine Traummenschin ¶ǀ einen Traummenschen ¶   Heute berichtete ich dir ¶ euch ¶ davon und Du fragtest mich ¶ Ihr fragtet mich ¶ wie sie ¶ er ¶ sie ¶ er ¶ aussehe   Morgen werde ich dich ¶ euch ¶ uns ¶ vergessen haben] Weiterlesen

Bewerten:

GRUND-LOS
Bloody

GRUND-LOS

So ein Tag, so wunderschön wie heute. Der sollte schnell vergehen. Es war der Tag, derjenige welche. Der Tag, nachdem es nur noch meine Morgen gab und jedes unserer Gestern eliminiert wurde. So geschah es. Meine Tränen stockten, dein Blut floss in Strömen. Es war ein Tag wie Heute, wunderschön, nach Frühling duftend und Sehnsucht … Weiterlesen

Bewerten: